learn english, earth hour

Earth Hour – Licht aus

Earth Hour – am Samstag, den 26.03.2022 heißt es für eine Stunde überall auf der Welt Licht aus – lights off! Immer am letzten Samstag im März findet die Stunde der Erde statt. Um 20:30 Uhr schalten Menschen, Firmen und ganze Städte in den eigenen vier Wänden, an Denkmälern oder offiziellen Gebäuden das Licht aus. Die Aktion – initiative – soll weltweit ein Zeichen gegen den Klimawandel – climate change – setzen.

Earth Hour ist die weltweit größte, friedliche – peaceful – Protestaktion. Vor allem der Gedanke gemeinsam mit Menschen aus allen Ecken der Welt zur gleichen Zeit das gleiche zu erleben, ist Grundlage – foundation – der Aktion. Gleichzeit soll die Stunde der Erde Politiker daran erinnern, dass die Abhängigkeit – dependence – von fossilen Energien durchbrochen werden muss. Die Antwort lautet erneuerbare Energien – renewable energy.

Licht aus auf der ganzen Welt

Überall auf der Welt melden Städte, Gemeinden, Firmen und Privathaushalte sich für die Aktion an. 2007 führte WWF Australia die Earth Hour ein und seitdem hat sie jedes Jahr stattgefunden. Das Ziel war es den CO2- Ausstoß- carbon emissons – der Stadt Sidney bis zum Jahresende um 5% zu senken. Australien war zu dem Zeitpunkt eines der Länder mit dem größten Pro-Kopf-Ausstoß an CO2. 

Vor allem das Abschalten – to switch off – der Beleuchtung – lighting – bekannter Wahrzeichen wie das Opera House in Sidney und die Harbour Bridge fallen auf. Viele Gebäude verzichteten auf Außenbeleuchtungen – exterior lighting – und Reklame. Sogar die Coca-Cola-Reklame in Kings Cross blieb seit der Inbetriebnahme im Jahr 1974 das erste Mal abgeschaltet. In Restaurants bekamen Gäste Ihre Mahlzeiten bei Kerzenlicht – candle light – serviert. Um die Sicherheit – safety – zu gewahren, bleiben Straßenlaternen – street lamps – aber an.

England war das erste Land international, das die Earth Hour übernommen hat. Im Juni 2007 wurden abends zahlreiche Lichter in der Hauptstadt London abgeschaltet. Bereits im Jahr 2008 hatte sich die Aktion zu einem globalen Ereignis – event – entwickelt. Überall auf der Welt blieben Wahrzeichen – landmark – für eine Stunde dunkel – der Kölner Dom, Schloss Neuschwanstein, das Kolusseum in Rom, das Brandenburger Tor in Berlin und das Eixo Monument in Brasilien.

Earth Hour 2022

Mitte des Jahres wird dieses Jahr in China ein neuer 10-Jahres-Plan zum Erhalt – preservation – der globalen Biodiversität – biodiversity – verabschiedet und genau deshalb gilt die diesjährige Earth Hour als besonders wichtig. Es gibt aber auch Kritiker, diesagen es wäre wichtiger generell auf Energiesparlampen – energy saving lamp – umzusteigen. So könnte man CO2-Ausstöße langfristig wesentlich drastischer reduzieren – to reduce.

In diesem Jahr ist die Earth Hour gleichzeitig auch ein Zeichen gegen den Krieg – war – in der Ukraine. Der Kampf um fossile Energien – fossil fuels – hat ein neues Level erreicht. Damit ist der diesjährige Aktionstag umso wichtiger.

Am Tag gibt es verschiedene Live-Streams mit Candle-Light-Dinners, Movie-Marathons und Q&As.

english idiom, salt of earth
english idiom, heaven and earth
english idiom, down to earth
english idiom, heaven on earth
Scroll to Top