english teacher Mark

MARK – Englisch für Reisen

Mein Name ist Mark und ich grüße aus der UK, aus der Heimatstadt von William Shakespeare. Wissen Sie wie die heißt?

Ich habe Business & Bildung an der Uni studiert und dies in Kombination mit einem CELTA-Kurs als Grundlage genutzt, um Englisch zu unterrichten. In 2015 habe ich begonnen, als Englischtrainer in Rumänien zu arbeiten. Ich habe Englischkurse für jedes Alter gegeben, hauptsächlich aber Kinder unterrichtet.

Als Kind habe ich in Bielefeld gelebt (ja, es existiert tatsächlich) und so hatte ich schon lange den Wunsch nach Deutschland zurückzukehren. Außerdem habe ich häufig Leute getroffen, die von Leipzig geschwärmt haben. Ich bin hier im Juli 2021 angekommen und bisher wurde ich nicht enttäuscht. Besonders gefällt es mir, dass ich innerhalb von zehn Minuten entweder im Park oder in einem Café/ einer Bar sein kann. Obwohl ich Engländer bin, trinke ich bevorzugt Kaffee oder ein gutes Pilsner! Wenn ich in meiner Freizeit nicht gerade an einem Getränk nippe, dann reise ich, treibe Sport, lese oder versuche mich an einem Escape-Room.

Bei Leipzig Englisch bin ich ein Allrounder und genieße den Unterricht mit verschiedensten Klienten.

 

Scroll to Top