Englisch lernen, Aktuelles, Englisch Vokabeln

Save the Oceans!

Heute ist World Oceans Day und die Leipzig Englisch Sprachschule taucht hinein in das kühle Nass!

Hier gibt es ein paar englische Vokabeln und interessante, kulturelle Fakten rund um den World Oceans Day für einen kleinen online Englischkurs:

 

  • Der erste World Oceans Day fand im Jahr 1992 statt. Dabei ging es zunächst nur darum das Thema Ozeane überhaupt ins Licht der Aufmerksamtkeit zu rücken, erst seit 2008 ist der Tag offiziell international anerkannt.

 

  • Jedes Jahr gibt es ein spezielles Thema, dieses Jahr – „The Ocean: Life & Livelihoods“ (Leben & Lebensgrundlage)

 

  • Ganze 71% unseres Planeten sind von Ozeanen bedeckt, aber nur rund 20% sind kartographiert. Die Ozeane produzieren mindestens 50% des „oxygens“ (Sauerstoff) unseres Planeten.

 

  • Im Amerikanischen Englisch sind „sea“ und „ocean“ austauschbar, im Britischen Englisch dagegen nicht. „The sea“ meint meist ein kleineres Gewässer, das ganz oder teilweise von Land umgeben ist.

 

  • Eine derzeitige Schätzung geht von 4,7 bis 12,7 Tonnen „plastic waste“ (Plastikmüll) pro Jahr in unseren Ozeanen aus. Das entspricht einer Lastwagenladung pro Minute.  Plastikmüll setzt sich an „coral reefs“ (Korallenriffen) fest und landet im Magen von Seevögeln, Walen und Schildkröten.

 

  • Letztes Jahr wurden zum World Oceans Day über 100 Veranstaltungen auf sechs Kontinenten organisiert. Außerdem wurden 25 Millionen Menschen über die Sozialen Medien erreicht unter dem Hashtag #protectourhome (beschützt unser zu Hause)